Artikelinhalt

Dieser Beitrag präsentiert die Fortschritte des Projekts Teaching Digital Thinking (TDT) der letzten zwei Jahre. Das Projekt zielt darauf ab, neue Konzepte, didaktische Methoden und Lehrformate für eine nachhaltige digitale Transformation in die Curricula der österreichischen Universitäten zu implementieren, indem neue digitale Kompetenzen verankert werden. Durch die Vermittlung von digitalen Kompetenzen für das 21. Jahrhundert an Studierende und Lehrende können die Partneruniversitäten einen Beitrag zur Lösung globaler Herausforderungen leisten. In Übereinstimmung mit den übergeordneten Projektzielen werden in diesem Beitrag
die laufenden Aktivitäten, Lehrveranstaltungen und Forschungsarbeiten zur digitalen Transformation, die von den fünf Partneruniversitäten seit 2020 durchgeführt werden, vorgestellt und die Ergebnisse kurz diskutiert.


Dieses Projekt wurde am 1. Juni 2023 im Rahmen einer Online-Veranstaltung des BMBWF präsentiert. Die Präsentationsunterlagen finden Sie hier.

Artikeldetails

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in